hummerkoebes.de

befindet sich im Aufbau.

Datenschutzerklärung

Datenschutz

Vielen Dank für Ihr Interesse an unserem Onlineauftritt. Der Schutz Ihrer persönlichen Daten liegt uns sehr am Herzen. Selbstverständlich beachten wir die gesetzlichen Bestimmungen des Datenschutzgesetzes (BDSG) des Telemediengesetzes (TMG) und anderer datenschutzrechtlicher Bestimmungen.

Verantwortlich

Hans-Alfred Kaut
Windhukstr. 88
42277 Wuppertal
E-Mail: info[at]kaut.de

Allgemeine Datenschutzerklärung

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von Daten gemäß der nachfolgenden Beschreibung einverstanden. Unsere Website kann grundsätzlich ohne Registrierung besucht werden. Dabei werden Daten wie beispielsweise aufgerufene Seiten bzw. Namen der abgerufenen Datei, Datum und Uhrzeit zu statistischen Zwecken auf dem Server gespeichert, ohne dass diese Daten unmittelbar auf Ihre Person bezogen werden. Personenbezogene Daten, insbesondere Name, Adresse oder E-Mail-Adresse werden soweit möglich auf freiwilliger Basis erhoben. Ohne Ihre Einwilligung erfolgt keine Weitergabe der Daten an Dritte.

Zugriffsdaten / Server-Logfiles

Mittels Logfiles (Dateien, die vorübergehend auf dem Server gespeichert werden) können wir als Websitebetreiber unter anderem Ihre Aktivitäten auf unseren Seiten nachvollziehen. Durch diese Protokollierung werden von Ihnen folgende Daten erhoben:
• IP-Adresse Ihres Rechners (anonymisiert)
• der anfragende Provider
• Referrer URL (Verweisung von der zuvor besuchten Seite)
• Name der jeweils aufgerufenen Seite oder des jeweils aufgerufenen Dokuments
• Zeitpunkt des Abrufs (Datum und Uhrzeit)
• übertragene Datenmenge
• Meldung über erfolgreichen Abruf

Zudem werden von den üblichen Webbrowsern sogenannte „Header“ übermittelt. Auch als „User-Agent“ bezeichnet, enthält dieser Daten zum Browsertyp und –version und Betriebssystem. Die Speicherung in den Logfiles dient folgenden Zwecken:

• Sicherstellung eines reibungslosen Verbindungsaufbaus sowie der Systemstabilität,

• Überprüfung auf vertragswidrige oder sonst rechtswidrige Nutzung, sofern hierfür tatsächliche Anhaltspunkte vorliegen,

• Erstellung von Nutzungsprofilen bei Verwendung von Pseudonymen für Zwecke der Werbung, der Marktforschung und der bedarfsgerechten Gestaltung unserer Webseite, sofern der Nutzer dem nicht widerspricht (siehe unter 4.3). Die Nutzungsprofile werden nicht mit den Daten des Trägers des Pseudonyms zusammengeführt.

Sämtliche Daten, die wir auf diese Weise erheben, werden keinesfalls an Dritte weitergegeben. Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO. In keinem Fall verwenden wir die erhobenen Daten zu dem Zweck, Rückschlüsse auf Ihre Person zu ziehen. Insbesondere werden diese Daten nicht mit denen von Ihnen angegebenen personenbezogenen Daten kombiniert.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie für die Erreichung des Zweckes ihrer Erhebung nicht mehr erforderlich sind. Logfiles werden spätestens nach sieben Tagen gelöscht, sofern nicht eine längere Speicherdauer notwendig ist, um vertraglichen bzw. gesetzlichen Verpflichtungen nachzukommen. Daten, deren weitere Aufbewahrung zu Beweiszwecken erforderlich ist, sind bis zur endgültigen Klärung des jeweiligen Vorfalls von der Löschung ausgenommen.

Analysetool

Wir erfassen Informationen, um allen unseren Nutzern bessere Dienste zur Verfügung zu stellen. Mit Hilfe des Webanalytics vom Provider 1&1 werden hierzu Daten ausschließlich zur statistischen Auswertung und zur technischen Optimierung des Webangebots erhoben.

Folgende Daten werden erfasst:

• Referrer (zuvor besuchte Webseite) 
• Angeforderte Webseite oder Datei
• Browsertyp und Browserversion
• Verwendetes Betriebssystem
• Verwendeter Gerätetyp
• Uhrzeit des Zugriffs
• IP-Adresse in anonymisierter Form

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der personenbezogenen Daten der Nutzer ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Die Daten werden gelöscht, sobald eine zeitnahe Auswertung vorgenommen worden ist. Dies ist spätestens nach 180 Tagen der Fall.

Löschung oder Sperrung von Daten

Ihre persönlichen Daten werden nur so lange gespeichert, wie dies absolut notwendig ist um die angegebenen Dienste zu leisten und es vom Gesetz vorgeschrieben ist. Nach Ablauf dieser Fristen werden die persönlichen Daten der Nutzer regelmäßig gesperrt oder gelöscht.

Empfänger von Daten

Für das Hosting und die Wartung unserer Webseite sind wir auf den Einsatz von Dienstleistern angewiesen, die wir jedoch über eine Auftragsverarbeitung auf die Einhaltung der gesetzlichen Vorgaben verpflichten.

Links zu Webseiten anderer Anbieter

Möglicherweise verweisen wir mit Links zu Webseiten anderer Anbieter, auf die sich diese Datenschutzerklärung nicht erstreckt. Soweit mit der Nutzung der Internetseiten anderer Anbieter die Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung personenbezogener Daten verbunden ist, beachten Sie bitte die Datenschutzhinweise der entsprechenden Anbieter.

Datensicherheit

Sämtliche Daten werden durch technische und organisatorische Maßnahmen gegen Zerstörung, Zugriff, Veränderung, Verlust bzw. Verbreitung gesichert.

Auskunft, Berichtigung, Sperre, Löschung und Widerspruch

Sie können zu jedem Zeitpunkt Informationen über Ihre bei uns gespeicherten Daten erbitten. Diese können auch berichtigt, gesperrt oder, sofern die vorgeschriebenen Zeiträume der Datenspeicherung zur Geschäftsabwicklung abgelaufen sind, gelöscht werden. Wenn die gesetzliche Archivierungsverpflichtung abgelaufen ist können Sie auch die Löschung der Daten verlangen.

Änderungen oder Widerruf von Einwilligungen können durch eine Mitteilung an uns vorgenommen werden. Dies ist auch für zukünftige Aktionen möglich.

Allgemeines und Beschwerderecht

Sie können Ihre vorbenannten Rechte grundsätzlich kostenlos ausüben. Sie haben das Recht sich bei Beschwerden direkt an die für uns zuständige Aufsichtsbehörde, den Landesdatenschutzbeauftragen, zu wenden. Anfragen hierzu richten Sie bitte per E-Mail, per Fax oder Brief mit einer eindeutigen Identifizierung Ihrer Person an die im Folgenden genannten Kontaktdaten von:

Hans-Alfred Kaut
Windhukstr. 88
42277 Wuppertal
E-Mail: info[at]kaut.de

Änderung der Datenschutzbestimmungen

Unsere Datenschutzerklärung können in unregelmäßigen Abständen angepasst werden, damit sie den aktuellen rechtlichen Anforderungen entsprechen oder um Änderungen unserer Dienstleistungen umzusetzen, z. B. bei der Einfügung neuer Angebote. Für Ihren nächsten Besuch gilt dann automatisch die neue Datenschutzerklärung.